Berg-Synergie Sicherheit, Medizin und Training am Berg

Lerne sicher in den Bergen unterwegs zu sein
Anmeldung abgeschlossen
Berg-Synergie Sicherheit, Medizin und Training am Berg

Zeit & Ort

10. Sept., 09:00 – 12. Sept., 17:00
Wiwannihütte, Ausserberg

Über die Veranstaltung

Hast du Lust dein bergsteigerisches Niveau zu steigern, Grundkenntnisse in Seil- und Rettungstechnik zu erlernen? Möchtest du wissen, wie du in Notfallsituationen reagieren und erste Hilfe leisten kannst? Willst du deine Leistungsfähigkeit verbessern und optimal für Touren trainieren? Dieser Kurs bietet genau diese Bereiche an - mit dem Ziel dich mit der nötigen Sicherheit weiterzubringen.

Wer sind wir? Felicitas Feller, Bergführerin Sandra Stucky, Notärztin Denise Wenger, Sportphysiotherapeutin

Uns verbindet eine langjährige Freundschaft mit vielen Abenteuern am Fels und Berg. Über die Jahre haben wir uns beruflich und privat Wissen angeeignet, welches wir dir gerne weitergeben möchten.

Datum: 10. – 12. September 2021

Ort: Wiwannihütte

Anforderungen:

-  Erste bergsteigerische Kenntnisse

-  Seilsicherung

-  Kletterniveau mind. 5a

-  gute Grundausdauer (4-6 Stunden Laufen)

-  Sicheres Gehen in unwegsamen Gelände

Kosten: 700.- / Person, inkl. Halbpension, Bergführerin 

Anmeldung:Felicitas Feller, 079 329 91 67, felicitasfeller@hotmail.com

Dieses Angebot wird in Zusammenarbeit mit der Alpinschule Bietschhorn durchgeführt. 

Diese Veranstaltung teilen